Montag, 2. Dezember 2013

Mitbringsel aus München: Red Wing "Brogue Ranger"

Meine Frau und ich hatten die Möglichkeit, ein verlängertes Wochenende in München zu verbringen. Am ersten Abend im Hotel konnten wir zufälligerweise in Erfahrung bringen, dass in Müchen vor einiger Zeit ein Red Wing Flagship-Store eröffnet wurde - also machte ich als Fan dieser Schuhe einen Abstecher dorthin...



Ich fiel einem jungen Mann in die Hände, der aussah, als wäre er Al Borlands kleiner hipperer Bruder... sehr kompetent und ausgesprochen freundlich, wurde ich von ihm sicher über eine halbe Stunde lang beraten.

Doch langer Rede, kurzer Sinn - das Ergebnis:













Red Wings sind hip, kultig und fashionista-verdächtig - alles Attribute, die ich eigentlich nicht wirklich schätze... aber - sie sind sehr gut gemacht, haben genau die Farbe, die ich bei einem solchen Stiefel gesucht hatte, und: sie passen wie Handschuhe, denn der verwendete Leisten ist wie für meinen Fuß gemacht!

Was soll ich sagen? Ich bin zufrieden :)


NACHTRAG:

 
 

Nach dem winterlichen Einsatz auf Wien's Straßen...
(Dezember 2013)

 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen