Sonntag, 29. Oktober 2017

Herbstliche Neuerwerbungen, Teil II...


Man kann nie genug Rollkragenpullover haben. Und nie genug Tweed-Flatcaps. Und nie genug Hauben... vor allem, wenn es kalt wird.


Kappe: John Hanna; Rolli: Kleider Bauer;
Watch Cap / Beanie: Weekday

Genug geschrieben. Für heute.


Dienstag, 17. Oktober 2017

Das Männergarderobe-Lookbook - Teil VI: Herbstlich / Business Casual



Teil VI des Männergarderobe-Lookbooks ist dem Vintage-Stil gewidmet, der die späten 1960er an der Schwelle zu den 1970ern im Blickfeld hat...

Eine Epoche, die zu Unrecht einen schlechten Stil-Ruf hat:



Business Casual
Rollkragenpullover: Uniqlo
Karo-Sakko: Burberrys'
Breitcordhose: No Name
Jacke: Vintage Daks
Socken: Falke
Schuhe: Robertino Pennyloafer
Oktober 2017



Business Casual
Rollkragenpullover: Weekday
Freizeit-Sakko: Vintage No Name
Eszterhazy-Karo-Hose: Vintage No Name
Socken: Falke
Schuhe: Laszlo Vass Chukka Boots
Oktober 2017





Freitag, 13. Oktober 2017

Grau ist der Herbst!


Meine neuesten Erwerbungen sind grau, genauer gesagt ein "wolliges" grau...

Das geht immer, lässt es sich doch mit blau, braun, schwarz, rot, grün, ocker und sowieso einfach mit allen herbstlichen Farbtönen kombinieren!

Der Rollkragenpullover aus Merinowolle ist von Weekday, die Tweed-Hose habe ich von  einem Bekannten aus Großbritannien - sie wurde ursprünglich bei John Simons gekauft und ist von Gibson London:




Am Freitag, den 13. stehen auch alle schwarzen
Katzen auf grau!


Tragebilder wie immer im Männergarderobe-Lookbook!